„Heilung geschieht letzten Endes immer durch Gottes Gnade, denn Gott und Deine Seele allein lassen zu, dass die Medizin in Eurem Körper wirkt, die Heilkraft fliesst oder die Operation gelingt. Lebe die Liebe, denn Liebe ist alles, Liebe ist das Einzige.“

 

Inspirationen aus dem Jenseits, Séance vom 05. Juni 2012 von:

Anastasíya Nikoláyevna Románova (St.Petersburg 1901 - 1918)


Seit vielen Jahren kenne und schätze ich die Arbeit von Daniel Martinez. Seine Heilertätigkeit steht in der langen Tradition der spiritualistischen Heiler, die u.a. in England als wichtige Ergänzung der naturwissenschaftlichen Medizin schon lange anerkannt sind. Besonders schätze ich an Daniel Martinez seine freundliche Herzenswärme und seine konzentrierte Präsenz aber auch seine bodenständige Art, wie sie in seiner Heilarbeit zum Ausdruck kommen. Dr. med. Werner Bucher / Basel


Ich hatte mehrere Behandlungen bei Herrn Martinez, die mir alle sehr gut getan haben. Besonders schätze ich an ihm, dass er sich ganz in den Dienst der Heilung stellt, und selbst als Person hinter diese Aufgabe zurücktritt. Obwohl er mir während der Behandlungen nah ist, empfinde ich diese Nähe nie als unangenehm, oder gar als Eindringen in meine Privatsphäre. Ich habe Daniel Martinez bereits mehrere Male mündlich empfohlen und werde ihn weiterhin empfehlen, weil ich von der Qualität seiner Arbeit wie von ihm als Mensch restlos überzeugt bin. Samuel Kopp, Musiker, Pianist, Komponist, Dozent


Dear Daniel, thank you for all your help and your prediction has come true. Should you ever visit India or need any help, please contact me. Kind regards

Chris Newton, Country Head, CEO Ciba India Ltd.


Als ich das erste Mal zu Daniels Heilmeditation ging, wusste ich nicht so recht was mich erwartet. Daniel erklärte vor der Meditation sehr klar wie er arbeitet und was während der Meditation passiert. Natürlich war ich ein bisschen skeptisch, aber dennoch offen. Zu dieser Zeit hatte ich Nacken- und Rückenprobleme, welche recht schmerzhaft waren. Nach einiger Zeit in der Meditation verspürte ich eine Energie, die etwas in meinem Nacken und Rückenbereich bewirkte. Es war als ob diese Energie ähnlich wie bei einem Chiropraktiker mich zieht und wieder in die richtige Form bringt, ohne dass ich von Daniel berührt wurde. Schon nach dem Ende der Heilmeditation spürte ich den Unterschied, der Schmerz liess deutlich nach, und ich fühlte mich leicht und beschwingt. Man könnte es vielleicht so beschreiben, dass eine grosse Last von meinem Rücken entfernt wurde. In den folgenden Tagen bemerkte ich, dass der Schmerz gänzlich verschwand. Ich fand es einfach wunderbar, dass dies aufgrund von Daniels Fähigkeiten möglich war. Ich will in Zukunft an den Meditationen teilnehmen, auch wenn ich keine Probleme habe, denn alleine die heilende Energie, die im Raum vorhanden ist, ist äusserst wohltuend. Es ist schwer in Worte zu fassen, man muss es einfach einmal ausprobieren.Vielen Dank nochmals an alle Beteiligten. D. F. / Basel


Lieber Daniel,das erste was mir immer auffällt, ist der Friede, der der Heilpraxis innewohnt. Es ist wie in einer Zeitinsel, in der die Zeit für eine Weile stillstehen wird. Du und Deine Helfer aus der geistigen Welt haben mich von meinem Knie- und Augenleiden geheilt. Nach jeder Behandlung bin ich in meinem Grundverstrauen gestärkt und gehe offener auf die Welt und die Menschen zu.Ich bin Dir und deinen Helfern sehr Dankbar.

Dr. Christina N. / Basel


Danke, danke, Daniel, für das Mehr an Leben im Körper, im Geist und in der Seele!Es ist immer eine wunderbare Nebenwirkung Deiner Heilbehandlungen. Die Heilenergie hat mir unter anderem eine Gewebeprobe erspart (der Arzt war perplex und konnte es sich nicht erklären) und nach einem Unfall wurde eine Fussoperation und Physiotherapie durch die Heilbehandlungen unnötig. Trotz meines Alters habe ich keine Gelenk- und Rückenschmerzen mehr und ich fühle mich besser als vor 20 Jahren. : )Die Heilkraft hat mein Leben positiv verändert und ich finde Du bist ein Segen für die leidenden Menschen, schade, dass nicht alle den Weg zu Dir finden und wagen.In Dankbarkeit, Sonia Renggli / Basel


Lieber Herr Martinez,Vielen Dank für Ihre Hilfe. Die negativen Kräfte und Besetzungen sind ganz verschwunden. Ich fühle mich frei und ich bin froh die Fahrten in die Schweiz unternommen zu haben. Die heftigen Reaktionen während den Behandlungen vor denen ich Angst hatte, wurden durch Ihre ruhige Kraft zum Glück aufgefangen. Ich werde noch eine Weile bei meiner Familie bleiben und hier eine neue Stelle suchen, da ich in Mailand studiert habe.Liebe Grüsse, Luigi Vritz / Mailand Italien


Lieber Daniel,ich bin von tiefer Dankbarkeit erfüllt. Deine Hingabe beglücken mein Da-Sein. Du hast meiner Tochter und meinem Sohn so sehr geholfen… das zu spüren, hat mich die letzten Wochen sehr entlastet. Sehr lange habe ich mich nicht mehr so unterstützt gefühlt. Alles Liebe Suna V. / Reinach


Hallo Daniel,dank Gottes und Deiner Heilung am Dienstagabend geht es mir seit gestern Abend zusehends wieder besser. Vielen Dank und Liebe Grüsse. Verena Schneider / Basel


Lieber Herr Martinez,Dank Ihnen konnten Lucio und ich unsere Barcelona Reise zu seiner Gotte in vollen Zügen geniessen: Wir waren nämlich beide gesund. Vielen, vielen Dank, Nicole Sansano / Reinach


Lieber Herr Martinez,Seit dem 14.7 behandeln Sie mich aus der Ferne und dafür bin ich Ihnen sehr dankbar. Der Pilz, den ich in der Scheide hatte, ist völlig verschwunden. Auch die Altersflecken, wegen denen ich Sie eigentlich aufgesucht habe, sind zumindest am Rücken fast gänzlich weggegangen. Die Borkenschicht ist rückläufig und es hat den Anschein, als ob sich die restlichen Flecken bald in die Haut integrieren. Vorne am Körper ist noch alles wie gehabt, doch habe ich Hoffnung, wenn Sie mich weiterhin behandeln, dass auch hier ein Rückzug der Flecken stattfinden könnte. Daher bitte ich Sie, mich weiter aus der Ferne zu behandeln. Sollte ich noch einmal den Elan für die lange Fahrt zu Ihnen haben, schaue ich auch gerne persönlich nochmals bei Ihnen vorbei. Für Ihre Mühe und Ihre permanente Unterstützung danke ich Ihnen sehr und grüsse Sie herzlich aus den Liechtensteiner Bergen. Sandra U. / Fürstentum Liechtenstein


Lieber Herr Martinez,ich danke Ihnen herzlich für die wunderbare Hilfe, die ich bei Ihnen erfahren durfte – Sie haben mir sehr geholfen. Ich sende und wünsche Ihnen alles Liebe und Gottes Segen. Balbina Prutz / Deutschland


Lieber Daniel,Ganz herzlichen Dank für Deine Arbeit. Wertvoll und kostbar. Ich melde mich, wenn ich es nötig habe, wieder bei Dir. Alles Liebe,Katharina Nigg / Münchenstein


Lieber Herr Martinez,Herzlichen Dank für alles! Letzte Woche war ich so froh, dass Sie mich bei der Operation begleitet haben. Ich weiss, dass ich ohne Sie das nicht so gut überstanden hätte. Mit den Beinen ist es sehr gut. Herzlichen Dank für Ihre wertvolle Heilung. Ich sende Ihnen ganz liebe, lichtvolle Grüsse, Beatrice M. / Münchenstein

Lieber Daniel, als Teilnehmerin des spiritistischen Heilzirkels bin ich dir unendlich dankbar für deine einfühlsame Art. Du bist stets voll und ganz präsent und gehst auf jede Person individuell ein.Du weisst, was jeder Teilnehmer braucht und man fühlt sich angenommen und nie unter Druck. Du hast für uns alle die Geistige Welt mit ihrer Heilenergie spürbar gemacht, eine Erfahrung, die wir ohne deine Hilfestellung so nicht hätten machen können.Herzlichen Dank für den wunderbaren, erfüllenden Zirkel. Alles Liebe, Ruth Oeschger


Es ist jetzt mehr als zwanzig Jahre her, dass ich Daniel das erste Mal begegnet bin. Damals war er noch auf der Suche nach dem für ihn richtigen Weg. Heute geht es weniger darum, einen Weg zu finden, als darum, sich auf dem eingeschlagenen Weg immer weiter zu entwickeln, den Kontakt zu den geistigen Helfern zu vertiefen und ein immer durchlässigeres Werkzeug für die Geistige Welt zu werden. Daniel als Person wie auch als Heiler ist mit den Jahren wunderbar in diese grosse Aufgabe hineingewachsen. Damit wird er zu einem fähigen Begleiter und Helfer für andere auf ihrem Weg.Fünf Jahre ist es nun her, dass ich mit der Diagnose konfrontiert wurde, neue Herzklappe und drei bis vier Bypässe. Am Abend vor der Operation kam der Arzt zu mir ans Bett und teilte mir mit, dass er wegen eines eiternden Zahnes nicht operieren könne. Ich fuhr mit dem Tram nach Hause. Ich schluckte meine Medikamente, ging zu einem TCM-ler und ich ging zu Daniel. Ich schlucke immer noch meine Tabletten, allerdings sehr viel weniger als am Anfang, ich nehme meine chinesischen Kräuter und ich gehe immer noch zu Daniel. Meine Herzklappe ist noch die alte, die Bypässe lassen hoffentlich noch lange auf sich warten, die Herztätigkeit ist stabil.Für mich haben Daniel und die Geistige Welt grossen Anteil an dieser für mich erfreulichen Situation. Eva Güldenstein, Leiterin Psi-Zentrum Basel / Riehen


Lieber Daniel,es ist ein Glücksfall, dass meine Freundin Eva mich vor ein paar Jahren auf dich aufmerksam gemacht hat. Die monatliche Heilsitzung bei dir erlebe ich als wichtigen Beitrag zur Erhaltung und Unterstützung meiner Gesundheit, der seelischen, wie auch der körperlichen. Du bist in all den Jahren spürbar an und in deiner Lebensaufgabe gewachsen! Als Übertrager kosmischer Energien wie auch als aufmerksamer Zuhörer schaffst du mit deiner ruhigen Art und achtsamen Umgang eine Atmosphäre des Vertrauens und Aufgehobenseins. Meine allerbesten 'Himmelswünsche' begleiten dich auf deinem weiteren Weg. Susan J. / Psychologin


Lieber Daniel, seit ich bei Dir war, kann ich wieder zu normalen Zeiten ins Bett gehen und gut ein- und durchschlafen. Vorher war ich bis um 3Uhr oder noch länger hellwach und konnte dann doch nicht einschlafen. Merci für die Heilbehandlung, Erica O. / Basel


„Ich hatte sehr starke Knieschmerzen. Das Knie war geschwollen und heiss anzufassen, auch konnte ich es fast nicht belasten. Ich überlegte, mich beim Arzt anzumelden, da die Schmerzen so stark waren. Da ich regelmässig in die Heilmeditation komme, dachte ich, ich mache mal zuerst die Heilmeditation. Nach der Meditation erzählte mir jemand aus der Gruppe, dass Daniel sehr lange bei mir verweilt hatte. Ich ging nach Hause und merkte bereits, dass ich besser laufen konnte. Am anderen Tag war alles weg; ich hatte keine Schmerzen mehr, konnte mein Knie belasten und war überglücklich. Nun dachte ich, warte mal ab, wie es sich weiter entwickelt. Nun sind es fast zwei Monate her und es geht mir immer noch gut - keine Schmerzen. Vielen Dank an Daniel, dass er sich für uns Zeit nimmt und sich für die Heilenergie zur Verfügung stellt.“ Heidi M. / Basel


Vor einer Woche durfte ich abends an der Heilmeditation mit Herrn Martinez teilnehmen. Vielleicht erinnern Sie sich noch, dass ich nach der Sitzung sagte, ich hätte einen „komischen“ Druck im Kopf und müsse mich erst wieder etwas finden. Der Druck löste sich langsam auf und anderntags und auch später noch fühlte ich mich sehr leicht und beschwingt, wie ich es seit langer Zeit nicht mehr wahrgenommen hatte... Bitte sagen Sie Herrn Martinez einen Gruss und Dank. Peter Eugster / Baden


Lieber Daniel,ich möchte Dir gerne etwas mitteilen, dass für mich wie ein Wunder ist, denn ich habe vorher noch nie so etwas erlebt. Seit ich das zweite Mal in die Heilmeditation komme, nehme ich vor meinem geistigen Auge eine goldene, schwebende Kugel wahr. Ich weiss nicht was sie bedeutet aber sie erscheint jedes Mal, kurz nachdem Du in Trance gegangen bist und sie strahlt eine enorme Energie aus. An jenem letzten Abend war sie nicht da und ich war etwas enttäuscht, dafür spürte ich aber eine Art verdichtete Energie, so wie eine geistige Hand, die in meinen Körper hinein ging und etwas ‚operierte‘. Es war seltsam aber nicht unangenehm. Danach waren die immer wiederkehrenden Unterleibsschmerzen, welche ich nun schon seit Jahren hatte, völlig verschwunden. Ich verstehe bis heute nicht, was da geschehen ist aber ich bin Dir und den Geistwesen aus tiefstem Herzen dankbar für die Heilung. Vera Reinhart / Muttenz


Lieber Herr Martinez,Vielleicht erinnern Sie sich: Ich war am Freitag Ende November, an jenem ersten Tag der PSI – Veranstaltung, Ihr letzter Gast und sie haben mir ca. 20 Minuten lang die Hände aufgelegt ohne zu wissen woran ich leide. Vielleicht interessiert es Sie, wie es mir in der Zwischenzeit ergangen ist? Sie müssen wissen, dass ich seit etwa 15 Jahren an Polyarthritis leide und seit etwa einem Jahr bin ich in einem äusserst schweren Schub. Ich bin in Behandlung bei einem anthroposophisch orientierten Arzt. Während mehreren Monaten bekomme ich wöchentlich 1-2 Spritzen, verschiedene Weleda-Produkte und eine Höchstdosis an entzündungshemmenden Schmerzmitteln. Nichts hat geholfen! Ich war einmal bei einer Heilerin aber auch sie konnte mir nicht wesentlich helfen, ich fühlte wenigstens ein wenig mehr Energie als zuvor. Es war ein kleines Schüblein, das mich hoffen liess.Nun, die Behandlung von Ihnen bewirkte im Vergleich dazu ein Schub! In der darauffolgenden Nacht fand ich keinen Schlaf, ich spürte förmlich, wie sich Stauungen und Blockaden lösten. Und am nächsten morgen, war der seit mehr als 2 Jahre andauernde Druck auf der rechten Kopfseite völlig verschwunden. Die Lösung dieser Blockaden war sogar mit Geräuschen im Kopf verbunden. Es ging dann noch etwa zwei Wochen so weiter, einmal mehr, einmal weniger ausgeprägt. Mit den Gelenkschmerzen ist es so, dass ich jetzt die entzündungshemmenden Tabletten von 150 mg auf 100 mg täglich reduzieren konnte und mit dieser Dosis weniger Schmerzen habe als zuvor. Ich hoffe nach und nach noch mehr reduzieren zu können.Lieber Herr Martinez, ich bin Ihnen sehr Dankbar für Ihre Hilfe und vielleicht nehme ich Ihr Angebot an und melde mich bei Ihnen für eine erneute Behandlung. Mit lieben Grüssen, Christine Michel / Basel


Lieber Herr Martinez,vielen Dank für Ihre wertvolle Heilung. Ich bin so froh, dass die Schmerzen verschwunden sind. Wenn ich Ihre Hilfe wieder benötige, werde ich Sie gerne wieder kontaktieren. Mit bestem Dank und lieben Grüssen Barbara M. / Basel


Alle Rückmeldungen sind authentisch und in schriftlicher Form bestätigt !